Tag Archives: Ordnerweise ausdrucken

Alle Dokumente eines Ordners ausdrucken

Als ich eben einige Ordner ausdrucken wollte, stellte ich fest, das es unter Ubuntu keinen solchen Befehl in einem Menü gibt – zumindest habe ich keinen gefunden…

Ich hatte also einige Ordner, die voll mit .odt und .pdf-Dateien waren. Davon wollte ich nur die .pdf-Dateien ausdrucken.

Als ich alle PDFs markierte und zum Drucker schicken wollte, ging das natürlich nicht: Man konnte sie nur an ein anderes Laufwerk schicken, per eMail versenden, als Emphatie-Nachricht oder komprimieren.

Öffnen wollte ich sie auch nicht, da sich dann der PDF-Viewer in so vielen Instanzen öffnet, wie PDFs vorhanden sind. Und dann in jedem einzelnen Viewer STRG+P und STRG+W machen, wollte ich dann doch nicht einige 100 mal machen.

 

Irgendwann – so nach gefühlten ewig langen 10 Sekunden – kam ich dann auf die Idee, die PDFs in einen Unterordner (/druck) zu verschieben.

Dann ging ich im Terminal auf diesen Ordner und gab ein simples “lp ./*” ein (L wie Lamer)

Das druckt dann alle Dateien aus dem Ordner, in dem man gerade im Terminal ist, mit dem Drucker aus, der in den Systemeinstellungen als Standard definiert ist.